Rezept: Veganer Striezel

Morgen ist Ostersonntag, und da darf ein flaumiger Osterstriezel natürlich nicht fehlen. Obwohl ich zurzeit nicht vegan lebe, habe ich mich für die tierproduktfreie Variante entschieden.

Ich finde gerade bei Mehlspeisen (wie z.B. Kuchen, Brioche usw.) schmeckt man überhaupt nicht ob Butter, Öl oder Margarine drinnen ist. Auch das Ei kann man sehr gut ersetzen und geht mir persönlich nicht ab. Für die gelbe Farbe habe ich einfach einen Teelöffel Kurkuma dazu gemischt, den schmeckt man nicht und es sieht super schön aus.

Aber jetzt zum Rezept!

Processed with VSCO with a6 preset

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 100 g Biorohrzucker
  • 1 Würfel Germ
  • 250 ml Sojamilch
  • 40 ml Rapsöl
  • Prise Salz, MS Vanillepulver (Sonnentor), TL Kurkuma
  • 50 g Rosinen
  • Mandelblättchen

 

Processed with VSCO with a6 preset

Zubereitung

Mehl, Zucker (ca. die Hälfte), Salz und Vanillepulver in eine große Schüssel geben, eine Mulde formen und darin die andere Hälfte Zucker, Germ und lauwarme Sojamilch vermischen. Kurz stehen lassen und dann alles miteinander verrühren.

20 Minuten (mit einem Tuch zugedeckt) im Backrohr bei 50 Grad gehen lassen. Danach das Öl und die Rosinen dazugeben, gut durchmischen und nochmal 30 Minuten im Rohr rasten lassen.

Den aufgegangen Teig gut durchkneten, und ihn nach Wunsch formen. Ich habe ihn in drei Stücke geteilt und zu einem Zopf geflochten. Am besten verwendet ihr Mehl für die Arbeitsplatte damit der Teig nicht anpickt. Den fertig geformten Striezel mit etwas Öl einpinseln und die Mandelblättchen darauf verteilen.

Natürlich könnt ihr die Rosinen auch weglassen oder über Nacht in Rum einlegen. Hicks!

Bei 180 Grad mit Ober- und Unterhitze ca. 40 Minuten backen. Ab und zu die Bräunung kontrollieren und kurz vor Ende der Zeit nochmal vorsichtig mit etwas Öl einpinseln.

Und schon ist der Striezel fertig  🙂 – guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken!

 

 

Processed with VSCO with a6 preset

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s