Rezept: Veganes Mandel-Hanf-Bärlauch-Pesto

Wie schon im Post vom Wochenende zum Thema Bärlauch sammeln angekündigt, gibt es heute ein super gesundes und veganes Pesto Rezept. Yeah! Vor allem der enthaltene Hanfsamen macht es zu einem richtigen Superfood. Hanfsamen enthalten, neben vielen Vitaminen und Mineralien, alle acht für den menschlichen Körper essentiellen Aminosäuren und sind somit als Proteinquelle extrem gut geeignet.

 

Zutaten (für ein kleines Glas)

  • 100g Bärlauch
  • 70g braune Mandeln
  • 30g Hanfsamen ungeschält
  • Oliven und Rapsöl 1:1 Verhältnis
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • Freude am Kochen

 

Processed with VSCO with a6 preset

Zubereitung

  1. Zu Beginn den Bärlauch gut waschen und dann in einer Salatschleuder trocken schleudern, ihr könnt ihn auch mit Küchenrolle trocken tupfen.
  2. Alle Zutaten in die Küchenmaschine bzw. Mixer geben, am besten nehmt ihr am Anfang ca. 100 ml Öl und gebt nach und nach etwas dazu, bis das Pesto eine cremige Konsistenz hat und für euch passt.
  3. Gut durchmixen, ich lasse meine Maschine ca.  3 x 30 Sekunden laufen, aber es kommt auf euer Gerät an. Am besten testet ihr zwischendurch immer Geschmack (Salz, Pfeffer, Chili) und Konsistenz.
  4. Danach in ein verschraubbares Glas füllen. Um die Reste aus der Küchenmaschine rauszubekommen nehme ich einfach einen Teigschaber, damit klappt das super. Und voilà, das Pesto ist fertig.
  5. Viel Spaß beim Essen!

 

Processed with VSCO with a6 presetProcessed with VSCO with a6 preset

Meine Tipps

Das Pesto ruhig etwas salziger abschmecken, weil man es ja immer verdünnt isst.

Es sollte immer mit Öl bedeckt sein, sobald ihr was rausnehmt immer Öl rauf leeren und im Kühlschrank aufbewahren.

Als vegetarische Alternative einfach weniger Nüsse und stattdessen Parmesan dazugeben.

Es schmeckt nicht nur mit Pasta gut, sondern auch in Suppen oder Blätterteig oder einfach nur pur auf einem Löffel. 😉

Processed with VSCO with a6 preset

Und weil ja bald Ostern vor der Türe steht wird es am Samstag ein veganes Osterstriezel Rezept geben!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s